Schokoladige Schokoladenmuffins

Heute muss ich euch ein Geständnis machen: Ich bin ein Schokoholic. Im Sommer ist es das Schokoeis, im Winter gibt es heiße Schokolade. Ansonsten komme ich aber auch an Schokokuchen, Schokopudding, Schokoriegel oder Schokokeksen nicht vorbei. Bevor ich in den Urlaub nach Marokko geflogen bin, habe ich für euch ein Rezept für Schokomuffins ausprobiert. Hier findet ihr das Originalrezept. Bisher habe ich vergeblich nach einem guten Schokomuffinrezept gesucht - entweder waren die Muffins zu trocken oder nicht schokoladig genug. Mit diesem Rezept wurde aber alles anders. Und da ich sowas von begeistert von diesen super schokoladigen Schokomuffins bin, möchte ich das Rezept gerne mit euch teilen!





Zutaten für 12 Muffins

250 g Mehl
150 g Zucker
2 EL Kakaopulver (gehäuft)
2 TL Backpulver (gestrichen)
0,5 TL Natron
150 ml  Milch
90 ml Öl
1 Ei
150 g Schokotropfen (mein Tipp: Chocolate Chunks von Ruf)




Zubereitung

Bevor du mit dem Backen beginnst, heizt du den Backofen auf 150 Grad (Umluft) vor. Das Muffinblech legst du mit Förmchen deiner Wahl aus.

Dann rührst du den Zucker und das Ei etwa 2 Minuten schaumig. Anschließend gibst du Öl, Mehl (gesiebt), Backpulver, Natron, Kakaopulver (gesiebt) und Milch dazu und verrührst alles zu einem glatten Teig. Anschließend hebst du die Hälfte der Schokotropfen unter den Teig. Fülle nun den Teig in die Muffinförmchen und verteile die restlichen Schokotropfen auf dem Teig. 

Die Muffins müssen jetzt 20 Minuten in den Backofen. Lass die Muffins nach der Backzeit noch etwa 5 Minuten bei geöffneter Backofentür ruhen. Nimm dann die Form aus dem Backofen und lass die Muffins auf einem Backgitter auskühlen. 
Am Besten und Schokoladigsten schmecken die Schokomuffins aber warm, deshalb haltet euch mit dem Naschen nicht zurück.



 

Muffinförmchen: Hema
Geschirrhandtuch: Karstadt

Das Rezept eigenet sich übrigens fantastisch für einen Backnachmittag mit Kindern! Wer nicht so auf Schokolade steht, findet hier leckere Bananenmuffins!
Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebste Grüße
Eure Katie